Fertigkeiten für den Frieden

 

 
 

Um ein guter Sportler zu werden musst Du stark, zielbewusst und geduldig sein. Du musst wissen wie man aushalten kann. Um ein guter Mathematiker zu werden, musst Du gut mit Logik und Zahlen ungehen können. Um ein guter Lehrer zu werden, musst Du enthusiastisch sein und Du musst die lehrfreudigen inspirieren können.

Was benötigst Du um ein Friedenslehrer zu werden? Welche Fertigkeiten benötigst Du und wie kannst Du trainieren um diese Fertigkeiten zu erreichen?

Dieses Teil wird verschiedene Ideen enthalten:

EIN FRIEDENSZUG

Der erste Wagen ist STOPP, entspannen. „Es ist o.k. wütend zu sein, es ist aber  NICHT o.k. böse zu sein.“
Der zweite Wagen ist LIEBE, eine Zeit, wo man die Persönlichkeit des Anderen schätzt, wo man einen Streit zu einem Problem umwandelt, das gelöst werden. „ Sei all das was Du sein möchtest: Liebe Deinen Feind!
Der dritte Wagen ist das Problem zu identifizieren. Was macht der Andere, warum tut es weh und warum  bist du teilweise die Ursache?
Der vierte Wagen ist DIE LÖSUNGEN ZU FINDEN, die das Problem lösen können.
Der fünfte Wagen ist DIE GEFÜHLE BEIDER SEITEN ZU PRÜFEN für jede Lösung die es gibt.
Der sechste Wagen ist einander zu HÖREN und die Lösungen zu beschreiben
Der siebte Wagen ist SICH AUF EINE LÖSUNG ZU EINIGEN.
Der achte Wagen ist einander zu VERGEBEN.
Der neunte Wagen ist (falls der Andere nicht hören will) VEREINIGE DICH MIT JEMANDEN um dem anderen zu helfen auf ein anderes Perspektiv zu hören.

 
 
 
2006-2010 © ACTIVE FOR PEACE
BESØKSADR: Fredshuset, Kranvn 4B, POSTADR: Postboks 19, N-4951 RISØR, TEL: 37 15 39 00 MOB: 95 23 81 99 FAX: 37 15 43 58