Werkzeugkasten für den Frieden

 

 
 

Was kannst Du tun wenn Du mit einem Friedensprojekt beginnst?
Hier einige Vorschläge:

Friedenswerte: Diese sind die Grundlage für Frieden. Dies ist eine lange Liste.

Beispiele: Positive Gedanken, Vielfältigkeit, Dialog, Gerechtigkeit, Behandlung, Teilnahme …

Friedliche Mittel: Diese können Wegzeiger für den Frieden sein.

Beispiele: Gewaltlosigkeit, Kreativität, Empathie.

Handlungsmodelle: Diese präsentieren im Leben ein visuelles Format.

Beispiele: Konfliktpfeile, Bedarfspyramide, Teilnehmerdokumentation, Konfliktanalyse usw.

Die besten Methoden: Diese inspirieren, sie erzählen Erfolgsgeschichten. Am wichtigsten sind die lebendigen Beweise, dass Frieden möglich ist. Klick hier für verschiedene Beispiele.



 

 

 
 
2006-2010 © ACTIVE FOR PEACE
BESØKSADR: Fredshuset, Kranvn 4B, POSTADR: Postboks 19, N-4951 RISØR, TEL: 37 15 39 00 MOB: 95 23 81 99 FAX: 37 15 43 58